Cycling Academy

Start in die Mountain Bike Saison

Stolberg, den 26.04.2014

 

Am heutigen Samstag stand mit dem SKS Bike Marathon in Sundern die erste Standortbestimmung für die neue Saison an.

Gleich freitags bei der Nummernausgabe wusste ich schon mal, dass es in Sachen Startblock ein hinterer Standort ist. Mit der Nummern 750 und Block 4 machte ich mich dann am Samstag von meiner Pension mit dem Bike 10km Richtung Start auf. Das warming up war durchaus wichtig, denn mit dem Startschuss begann eine 55km lange Aufholjagd die mich am Ende mit dem 6.Rang in meiner Altersklasse und Platz 27 gesamt optimistisch Richtung Riva blicken lässt.

Der SKS-Bike Marathon in Sundern ist eine perfekt organisierte Veranstaltung. Die 1.600 Teilnehmer und eine ganz tolle Atmosphäre zeigen dieses deutlich.

 

Nächste Woche geht es mit meinem Racing Team Kollegen Björn und den Conway Allstars beim Bike Festival in Riva auf die Piste. Hierauf freuen wir uns schon sehr!

 

Bild: Holger beim Saisonstart

 

 

Rund um Köln

Stolberg, den 22.04.2014

 

Das Team Granfondo - Cycling Academy startet in die Saison

 

Bei „Rund um Köln“, der Auftaktveranstaltung des German Cycling Cups waren über 3.000 Teilnehmer am Start. Auch sechs Mitglieder des Team Granfondo – Cycling Academy gingen über die 126 Kilometer an den Start. Die vielen kurzen und steilen Rampen des Bergischen Landes machten es den Akteuren zum Saisonauftakt nicht leicht. Trotz teils regnerischer Bedingungen feuerten tausende Zuschauer an der Rennstrecke die Radsportler an. Rund um Köln ist ein wahres Radsportfest und die Kulisse am Bensberger Schloss vermittelt Klassiker Atmosphäre.

Sämtliche Team Granfondo Starter kamen erschöpft, aber sturzfrei und sicher ins Ziel am Kölner Rheinauen Hafen. Nach diesem echten Formtest freuen wir uns bereits auf unser nächstes Event, den Neuseen Classic am 11.05. in Leipzig.

 

Das Team Granfondo – Cycling Academy am Start (Foto: Roth)

 

Rad Ferienspiele

Stolberg, den 14.04.2014

Gemeinsam mit dem RC Zugvogel 09 Aachen richtet die Cycling Academy die 1. ACTIMONDA Rad Ferienspiele aus! An der Gesamtschule Brand haben wir dafür perfekte Bedingungen. Wir dürfen während der Ferien den Schulhof nutzen. Nach einer Einweisung und einem Sicherheitscheck an den Rädern haben wir uns bei einem Frühstück für die anstehende Runde in den Aachener Stadtwald gestärkt. "Es ist unheimlich toll zu sehen, wie die Jugendlichen Spaß und Freude an der Bewegung in der Natur haben!" so Phillip Müller, Amateur Rennfahrer des RC Zugvogel. "Die Rad Ferienspiele sind eine ganz tolle Möglichkeit für das Radfahren, den Radsport und den Vereinssport zu werben. Und letztlich tut jeder etwas dabei für seine Gesundheit", lautet das Motto vom Initiator Holger Sievers (Cycling Academy).

Impressionen vom 01.Tag:



 

 

Streckentest - Möbler Meilen

Heute haben wir uns in Rietberg bei den Rietberger Möbelwerken zu einem ersten Streckentest für unser Möbler Meilen Event am 14. und 15. Juni getroffen.

Die Runde für den Samstag steht fest. Die Initiatoren Detlef Wittenbreder und Frank Traphöner haben sich mit Ulrich Thiele vom Eventsponsor Rietberger Möbelwerke und Frank Huntebrinker vom Eventsponsor Salice am RMW - Firmengebäude zu einem Streckentest getroffen. Mit meinen beiden Guides der Cycling Academy Björn Papstein und Malte Beversdorff habe ich die Tour begleitet. Trotz Regens sind wir mit viel Freude die schöne Runde abgefahren.

Am 09. Mai werden wir die Beelen Tour gemeinsam testen. Genaue Infos zur Streckenführung erhaltet ihr unter der Event Homepage www.moebler-meilen.de

Foto: v.l.n.r. Björn Papstein, Malte Beversdorff, Detlef Wittenbreder, Frank Traphöner, Ulrich Thiele und Holger Sievers

 

Mit viel Spaß auf Mallorca

Bei perfekten Bedingungen waren wir vom 23.02.-02.03. im Grupotel Playa de Palma Spa & Suites bestens versorgt. Während täglicher Ausfahrten zwischen 90 und 165 Kilomtern konnten die Teilnehmer eine solide Basis für die kommende Radsaison legen. Grundlagenausdauer und Kraftausdauer standen dabei unterwegs im Mittelpunkt. Wir freuen uns bereits auf unser erstes Event in der Heimat. Ostern geht es mit ebenso viel Spaß und Freude bei Rund um Köln durch das Bergische Land.

Bis dahin wünsche ich allen Teilnehmern sonnige Trainingstage auf dem Rad.

Euer Holger

 
Seite 6 von 7